Ortsgruppe Weißenburg e.V

Gunzenhausener Straße 47, 91781 Weißenburg

 

Letzte Änderung

20.03.2017

Der Schäferhundeverein Weißenburg feierte wieder sein alljährliches Sommerfest am Vereinsgelände in der Gunzenhausener Straße. Nachdem im letzten Jahr erstmals die Freizeitgruppe von Regens-Wagner - Offene Hilfen - aus Gunzenhausen zu Gast war und die Veranstaltung allseits guten Anklang fand, wurde die Gruppe auch dieses Jahr vom Schäferhundeverein eingeladen. Vorsitzender Markus Heckl konnte 20 Gäste mit ihrer Betreuerin Frau Monika Seitz begrüßen. Ebenfalls konnte er Frau Weiß von der Sparkasse Mittelfranken Süd willkommen heißen und sich für deren freundliche Unterstützung der Veranstaltung bedanken.

Den Anwesenden wurde wieder eine kleine Vorführung in den Sparten Agility und Unterordnung geboten, die mit großem Interesse verfolgt wurde. Noch mehr Spaß bereitete den Gästen, dass sie auch mit manchem Hund spielen, knuddeln und diesen führen durften, was auch dem Vierbeiner sichtliche Freude bereitete.

Für das leibliche Wohl war anschließend wieder in gewohnt bester Art und Weise gesorgt.

Während musikalischer Unterhaltung wurde auch mit Freude von Gästen und Vereinsmitgliedern ein kleines Tänzchen auf den Rasen gezaubert.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde ein vorgezogenes Sonnwendfeuer am Übungsplatz abgebrannt.

Die Veranstaltung fand wiederum bei der Freizeitgruppe und den Vereinsmitgliedern ein sehr positives Echo. Frau Seitz und ihre Gruppemitglieder bedankten sich beim Abschied zur fortgeschrittenen Stunde für den schönen Abend.